Stadtmarketing Regensburg Stadtmarketing Regensburg Stadtmarketing Regensburg

Zu Tisch

Engelburgergasse 23
93047 Regensburg

Telefon: 0151-23470534
E-Mail: mittags@zutisch.info
Web: www.zutisch.info

Essen ist fertig!
Zu Tisch bringt Esskultur an den Arbeitsplatz


Wer viel leistet, braucht etwas Anständiges zu Essen. Eine Weisheit, die alle bestätigen. Aber erstens: was ist „etwas Anständiges“?
Und zweitens: Woher soll in der kurzen Mittagspause ein gescheites Essen kommen, das gestärkt durch die zweite Tageshälfte hilft?

Wöchentlich wechselndes Angebot

Das im Januar 2016 gegründete Catering-Unternehmen „Zu Tisch” von Anke Schreck setzt genau hier an.
Man kann für sein Büro, für sich privat oder für sein Unternehmen die Bestellung auf- und die Wunschlieferzeit angeben. So kommen Woche für Woche neue Gerichte auf den Tisch. Sie haben die Wahl: es gibt eine Suppe und/oder Salate, Knödel und ein Tagesgericht, mal mit, mal ohne Fleisch. Die Gerichte werden einzeln portioniert in tragbaren Emaille-Töpfen (sogenannten Tiffans, ähnlich dem bekannten Henkelmann) geliefert. Auch wird dem Umweltgedanken Rechnung getragen, Einweggeschirr, Styropor und Plastik sind tabu! Die Besteller wärmen die Speisen zuhause oder am Arbeitsplatz selbst auf. Lieferzeit ist generell von 11.30 bis 13.30 Uhr.

Kompromisslos gute Qualität zu fairen Preisen

Bei „ZuTisch” wird alles selbst gemacht! Das beginnt beim hausgemachten Ansetzen von Suppen, Soßen und Fonds und endet bei der tagesfrischen Zubereitung von Knödeln, Nocken und Strudeln. Auf Geschmacksverstärker und Convenience-Food wird liebend gerne verzichtet, Anke Schreck ist schließlich Slow-Food-Mitglied!
Damit die Qualität des Angebots auch wirklich stimmt, lautet die oberste Maxime ihrer Koch-Philosophie „regional und saisonal“. Die Rohstoffe und lokal verfügbaren Zutaten werden von Produzenten aus der Region bezogen. Die Auswahl der Gerichte orientiert sich an der gutbürgerlichen Küche, bevorzugt der österreichischen und bayerischen: Fleischpflanzerl, Tafelspitz, Schnitzel und Backhendl mit passenden Beilagen, Spinatnocken mit Salbeibutter oder geschmolzenen Tomaten. Immer dabei ist eine Knödelvariante, weil Knödel sehr beliebt sind, insbesondere Kaspress- oder Spinatknödel.

Brotzeitservice und Catering

Für Tagungen, Meetings (und kochfaule Hungrige) bietet „Zu Tisch” einen speziellen Brotzeitservice mit feinen selbst gemachten Aufstrichen, Hummus, Obatzta und vielem mehr. Das ist interessant für kleine oder mittelständische Firmen, die keine eigene Kantine haben und Kunden und Mitarbeitern mehr bieten wollen als die übliche 08/15-Verköstigung.

Überzeugendes Konzept
Über das Konzept von „Zu Tisch” können Sie sich in aller Ruhe auf der gut gemachten und übersichtlichen Homepage informieren. Wer sich von Anke Schrecks Küchenkreativität überzeugen will, hat dazu – unabhängig vom Lieferservice – im Deggingerhaus Gelegenheit, dort steht sie jeden Mittwochmittag am Herd.