Stadtmarketing Regensburg Stadtmarketing Regensburg Stadtmarketing Regensburg

Rückblick: Netzwerk|Stadt zu Gast bei der PSD Bank

Im Februar fand unser monatliches Netzwerk|Stadt-Treffen bei der PSD Bank statt. Michael Quast, Geschäftsführer des Stadtmarketings, begrüßte in der Filiale in der Luitpoldstraße ca. 30 Mitglieder des Stadtmarketing Regensburgs.

Zu Anfang stellte sich Elke Meyer und Thomas Meyer von 2 Wege – 1 Ziel: DEIN Lebensweg, in einem zweiminütigen Vortrag den anderen Mitgliedern vor. Die beiden Coaches erläuterten den Teilnehmern kurz und knapp, dass es bei Ihnen im Unternehmen vor allem um Lebens-Coaching geht und dass der Mensch mit seiner Einzigartigkeit im Mittelpunkt steht.

Michael Zinner, Abteilungsleiter Marketing, nahm uns anschließend auf eine spannende PSD Bank Zeitreise mit. Gegründet würde die PSD Bank 1936 mit ca. zehn Mitarbeitern. In den 60er Jahren zog die Bank in das alte Sparkassen-Gebäude in der Luitpoldstraße. Die Filiale wurde über die Jahre modernisiert und saniert. Vom Charme der 60er ist heute nichts mehr zu sehen. Auch die Firmenfarbe und der Firmenname wurden aktualisiert. Aus einem eher tristen Tannengrün wurde ein modernes frisches Grün, aus PSD Bank wurde MEINE BANK. Markenzeichen der Bank: eine grüne Bank, ein erfolgreiches Werbesymbol, das inzwischen auch von weiteren Banken kopiert wurde.

Letztes Jahr feierte die Bank 80-jähriges Jubiläum und ist seit Gründung Ihren genossenschaftlichen Werten treu geblieben:

- Hilfe zur Selbsthilfe
- Verantwortung für unsere Region
- Einfache und verständliche Produkte
- Anbieten von Top-Konditionen
- Eigenständigkeit

Michael Zinner stellte die Frage in den Raum, wie wohl die Bank der Zukunft aussehe. Sicherlich werde sich einiges verändern, die Bank werde vor allem digitaler und schneller. Doch egal, wohin die Entwicklung geht, die Leitwerte sollen auch die nächsten 200 Jahre beständig bleiben. Das liegt dem Unternehmen sehr am Herzen.

In den letzten Jahren konnte die Bank einen Anstieg in allen Bereichen verbuchen und eine rasante Entwicklung durchlaufen. Die Bilanzsumme und die Spareinlagen haben sich verdoppelt und die Kreditvergaben sogar fast verdreifacht. Das ist eine sehr positive Bilanz, auf die die Bank sehr stolz ist.

Die PSD Bank setzt sich auch für Projekte in Regensburg und der Region ein. Beim Projekt „Die grüne Hand“ fördert sie Schulprojekte mit 1.000 Euro. Aber auch im Kunst- und Kulturbereich ist die Bank aktiv.

Im Anschluss an den sehr informativen Vortrag konnten sich die Gäste bei einem Catering und Getränken fleißig austauschen. Die Mitarbeiter der PSD Bank standen für alle Fragen und Anliegen den Gästen zur Verfügung.

Das Stadtmarketing bedankt sich herzlich bei der PSD für die Einladung, die tollen Einblicke und die interessante Präsentation sowie bei allen Teilnehmern für einen gelungenen Netzwerk-Abend.