Stadtmarketing Regensburg Stadtmarketing Regensburg Stadtmarketing Regensburg

Marketing|Frühstück am 9. Juli 2014 - Umlandbefragung

Bei unserem dritten Marketing|Frühstück in diesem Jahr wurde es statistisch!

Marktforschung ist eine wichtige Grundlage für Marketing. Daher hat das Stadtmarketing Regensburg beim Marktforschungsunternehmen cabnovum eine umfangreiche Befragung im Regensburger Umland in Auftrag gegeben und ist zu vielen interessanten Ergebnissen gekommen.

In einem Zeitraum von vier Wochen im März/April wurden über 1600 Passanten in den Städten Amberg, Ingolstadt, Landshut, Neumarkt, Weiden und Straubing nach ihrem Besuchs- und Einkaufsverhalten in Regensburg befragt. Dennis Landsmann und Timo Müller-Tribbensee von cabnovum präsentierten nun eine Zusammenfassung des aufschlussreichen Datenmaterials.

Insgesamt wurde Regensburg von den Befragten sehr positiv beurteilt, als schöne Stadt mit tollem Flair und vielen Angeboten in den Bereichen Kultur, Tourismus, Gastronomie und Einzelhandel. Aber wer hätte zum Beispiel gedacht, dass über 60% der Umlandbewohner keine Werbung für Regensburg wahrnimmt? Auch beispielsweise über Parkmöglichkeiten oder das P&R-Ticket besteht weiterhin Aufklärungsbedarf. Hier ist das Stadtmarketing Regensburg mit dem Park-Guide „Parken in Regensburg“ bereits auf dem richtigen Weg.

Im Anschluss wurde über die Ergebnisse und mögliche Handlungsoptionen diskutiert – von längeren Öffnungszeiten der Altstadtgeschäfte bis hin zur Begrünung der Stadt.

An dieser Stelle möchten wir unsere Mitglieder bereits vorab auf den Marketing Workshop am 6. August 2014 beim Stadtmarketing Regensburg hinweisen: Bringen doch auch Sie sich aktiv für die zukünftige Vermarktung Regensburgs ein!

Die vorgestellten Auszüge der Befragung finden Sie natürlich auch nochmal zum Nachlesen in unserem Downloadbereich.

Vielen Dank an cabnovum für die interessanten Resultate!