Stadtmarketing Regensburg Stadtmarketing Regensburg Stadtmarketing Regensburg

Nette Toilette | Frei zugängliche Toiletten in Regensburg

Die Situation kennt (fast) jeder: Beim Shoppen oder dem Stadtbummel drückt es, doch nicht immer ist eine öffentliche Toilette in der Nähe. Das „mal Müssen" wird dann schnell zum dringlichen Problem.... DAS wollen wir Ihnen in Regensburg mit einem Lächeln ersparen! „Nette Toilette" - Eine Idee, von der alle profitieren!

Denn bei der Aktion „Nette Toilette" stellen Regensburger Gastronomen ihre Toiletten der Öffentlichkeit zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. Sie ergänzen damit das bestehende Angebot an frei zugänglichen WCs in der Innenstadt. Bei diesem Konzept gewinnen alle. Einerseits steht der Bevölkerung und den Besuchern ein flächendeckendes Netz an frei zugänglichen Toiletten zur Verfügung, die sauber, gepflegt und zum Teil bis spät in die Nacht geöffnet sind. Andererseits gewinnen Gastronomen und Händler auf diesem Weg eventuell den einen oder anderen neuen Gast oder Kunden.

Folgen Sie dem Lächeln!

Wenn es mal schnell gehen muss: Überall, wo Sie an Gaststätten, Restaurants oder Cafés das lächelnde, rote Gesicht mit dem Slogan „Nette Toilette" sehen, steht Ihnen eine gepflegte Toilette zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung - teilweise ausgestattet mit Wickeltisch oder barrierefrei gestaltet. Darüber hinaus hilft Ihnen der Plan „im Fall des Falles" rasch bei der Orientierung und Sie können Ihren Besuch der Regensburger Altstadt mit gutem Gefühl genießen!

„Nette Toilette" wurde vom Stadtmarketing Regensburg in Kooperation mit der Stadt Regensburg ins Leben gerufen.

Seit 2018 läuft das Projekt unter der Federführung der Faszination Altstadt e.V. weiter.