Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Wernberger Straße 1
93057 Regensburg

Telefon: 0941 46467 130
E-Mail: presse.ostbayernjohanniter.de
Web: www.johanniter.de/ostbayern

Ihr starker Sozialpartner in Ostbayern

Der Regionalverband Ostbayern ist Teil des Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. – eine der landesweit größten Hilfsorganisationen – und bietet im Raum Ostbayern ein umfangreiches Angebot an Dienstleistungen im sozialen Bereich an. In zehn Dienststellen in Ostbayern sind die Johanniter von Wunsiedel bis Landshut mit folgenden Angeboten für Sie da sein:

Rettungsdienst
Mit aktuell sechs Rettungswachen und 80 hauptamtlichen Mitarbeitern sowie 400 ehrenamtlichen Helfern kann der Rettungsdienst der Johanniter in Ostbayern auf eine breite Basis im Bereich der Notfallrettung und des Bevölkerungsschutzes zurückgreifen. 

Johanniter-Hausnotruf
Mit dem Johanniter-Hausnotruf können Menschen im Alter, bei Krankheit oder einer Behinderung in den eigenen vier Wänden selbstständig den Alltag meistern. Deshalb können Bekannte und Verwandte beruhigt sein, denn die Bedienung ist kinderleicht und die Mitarbeiter der Hausnotrufzentrale sind an sieben Tagen in der Woche in Bereitschaft.

Menüservice
Unsere Küchenchefs vor Ort bereiten täglich ein Drei-Gänge-Menü frisch zu. Der Johanniter-Menüservice bringt es dann im praktischen Warmhalteservice zu Ihnen nach Hause. Ebenso bieten die Johanniter die Mittagsverpflegung in einigen Schulen an.

ambulanter Pflegedienst
Das Leben in der vertrauten Umgebung der eigenen vier Wände bietet besonders Senioren und kranken Menschen Geborgenheit. Mit Hilfe der Pflegeteams der Johanniter in Amberg und Regensburg können Pflegebedürftige zu Hause von Krankenschwestern und Altenpflegerinnen und -pflegern individuelle Grund- und Behandlungspflege erhalten.

Fahrdienst
Der Johanniter-Fahrdienst bringt Menschen mit Mobilitätseinschränkung komfortabel und sicher zur Kur, in die Reha oder zur Behandlung ins Krankenhaus und anschließend wieder nach Hause. Außerdem befördert unser Schulbusdienst Kinder die nicht selbst mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren können wohlbehütet täglich zur Schule oder Förderstätte.

Kindertagesstätten
Eine liebevolle, gewissenhafte und kompetente Betreuung des gut geschulten und sich stetig weiterbildenden Fachpersonals erhalten Ihre Kinder in unseren Kinderkrippen, Kindergärten, Kinderhorten und Mittags- und Ganztagsbetreuungen an Schulen. Mit über 120 Einrichtungen in Ostbayern sind die Johanniter in der Region eine der führenden Organisationen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendbetreuung.

Ausbildung in Erster Hilfe
Bei den Ausbildern der Johanniter lernen die Kursteilnehmer auf interessante, abwechslungsreiche Art und Weise alles, was im Notfall zu tun ist und werden fit in Erster Hilfe. Darüber hinaus sind diverse Fort- und Weiterbildung - auch für Betriebe - in diesem Fachbereich möglich.

Ehrenamt
Das Ehrenamt ist ein unverzichtbarer Faktor für menschliches Miteinander und bei den Johannitern eine tragende Stütze. Ob im Bereich Bevölkerungsschutz, im Rettungs- und Sanitätsdienst, in der Seniorenhilfe, in der Erste-Hilfe-Ausbildung, bei der Rettungshundestaffel, im Kriseninterventionsteam (KIT) oder in der Jugendarbeit kann sich wirklich jeder auf vielfältige Weise ehrenamtlich bei den Johannitern engagieren.

Das Johannes-Hospiz – Leben bis zuletzt
Lässt es die erforderliche Pflege oder medizinische Betreuung nicht zu, den letzten Lebensabschnitt zu Hause zu erleben, ist das Johannes-Hospiz in Pentling eine würdige Herberge für Sterbende.

INCLUDiO – Regensburgs erstes Inklusionshotel
Wir schaffen einen ganz besonderen Ort in Ostbayern, einen Ort für alle: das erste Inklusionshotel in Regensburg „INCLUDiO“ wird mit 84 vollkommen behindertengerechten Zimmern nach der Eröffnung Im Frühjahr 2021 auch 50 Prozent der neu entstehenden Arbeitsplätze an Menschen mit Behinderung vergeben. Damit entsteht ein Ort der Begegnung.

Weitere Informationen zu den Johannitern in Ostbayern erhalten Sie online unter: www.johanniter.de/ostbayern.